Kurze Geschichte der Nogaier

Nach dem Zerfall der Goldenen Horde, gründeten die nogaiischen Stämme im XIV-XVI. Jahrhundert ihr Reich im Westen des heutigen  Kasachstans. Ursprünglich kam das Stammesbündnis aus dem Gebiet des Ural's und der Wolga, sie spalteten sich von den Manghiten ab, die über die Nogaier aber auch über das Emirat Bukhara regierten. Die Manghiten übernahmen den muslimischen Titel... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑