Dämonen aus der Unterwelt 👹

Yeg (Yiğ, İklig) in der türkischen und altaischen Mythologie ist das Äquivalent des Teufels / Dämons in den semitischen Religionen. Vermutlich, stammt dieser Begriff aus dem Buddhismus oder Manichäismus. Bei vielen archäologischen Ausgrabungen wurden Abbildungen von ihm gefunden. Diese stammen teilweise aus der vorislamischen Zeit, aber auch aus dem Mittelalter, wo die meisten turksprachigen Völker sich zum Islam bekannten, siehe als Beispiel die Zeichnungen von Mehmed Siyah Kalem

Dämonen und die Toten im rituellen Tanz.

Hier habe ich selbst eine Zeichnung von dieser Kreatur erstellt und im Hintergrund kann man die Musikgruppe Altai Kai hören, die traditionelle altaische Kehlkopfgesang macht.

Ein Kommentar zu „Dämonen aus der Unterwelt đź‘ą

Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: