Der Wolf und die Türken

Der Wolf gilt heute insbesondere bei den westlichen Türken (Aserbaidschan, Türkei, Iran Irak, Zypern, Balkan) als inoffizielles Volkssymbol. Es wurde am Anfang des 20. Jhd. insbesondere bei der Entwicklung als Nation eingesetzt und dient heute in einigen dieser Ländern als politisches Zugehörigkeits-Symbol. Weshalb der Wolf? Alle Turkvölker des oghusischen Zweigs sehen die Gök-Türken als ihre... Weiterlesen →

Mankurt

Das Wort Mankurt stammt wahrscheinlich aus dem Mongolischen „manguurakh“ und kann mit „dumm“ übersetzt werden. Es taucht in der modernen Welt in dem Roman „Ein Tag länger als das Leben“ vom kirgisischen Autor Tschingis Aitmatow auf, der wiederum es von dem Epos „Manas“, einer traditionell nur mündlich überlieferten kirgisischen Legende, entnommen hat. Ein Mankurt ist... Weiterlesen →

‚Der Braune‘ oder ‚Honigfresser‘: Tabu-Wörter im Tierreich der Steppenvölker

Ein interessantes Phänomen, das wir in vielen Sprachen der Welt beobachten können, ist die Ersetzung von ursprünglichen Wörtern für Tiernamen durch neue Ausdrücke. Da wir uns hier primär mit den Völkern der eurasischen Steppe beschäftigen, werden ähnliche Vorkommnisse in anderen Sprachen ausgeblendet. Ich beziehe mich in diesem Artikel auf die indoeuropäischen Sprachen, gefolgt von den... Weiterlesen →

Reisebericht: Kirgisien 🇰🇬

Салам! ("Salam" Hallo auf kirgisisch) Im September 2018 habe ich die "Schweiz Zentralasiens" besuchen können. Das Land ist reich an wunderschönen Gebirgen, Tälern, Flüssen, Wasserfällen und an netten gastfreundlichen Menschen. Ideal also für Naturliebhaber und Leute, die gerne auf Wanderungen gehen oder generell Interesse an Menschen und Kultur Zentralasiens haben. Der viert grösste See der... Weiterlesen →

Junge findet ‚1.000 Jahre alte Nachricht‘ auf Mammutknochen

Pavel Yakovlev macht "große wissenschaftliche Entdeckung" in der Nähe seines Dorfes in Jakutien.  Der Schüler aus der fünften Klasse entdeckte den "Schmuck", der mit alten türkischen Runeninschriften verziert ist Es wird angenommen, dass die eingravierten vier Wörter in dem Orkhon-Yenisei Schriftstil sind. Solche Schriften findet man in der Felskunst in Jakutien (Republik Sacha), die kälteste... Weiterlesen →

Tengri

Himmelsgott - Tengri. Die alten Türken glaubten, dass 17 Gottheiten - Tengri, Yer-Sub, Umai, Erlik, Erde, Wasser, Feuer, Sonne, Mond, Stern, Luft, Wolken, Wind, Sturm, Donner und Blitz, Regen und Regenbogen unser Universum beherrschten. Aus antiken und mittelalterlichen schriftlichen Quellen (türkisch, mongolisch, chinesisch, byzantinisch, arabisch, persisch etc.) ist jedoch klar, dass Tengri der Herrscher über... Weiterlesen →

Issyk köl

Issyk köl (Ысык-Көл) ist einer der grössten Gebirgsseen der Welt und liegt in Kirgisien. Übersetzt heißt er „Der heiße See“. Kirgisen aus dem Umland und Touristen kommen hierher, um sich vom Alltagsstress zu erholen oder um Berg- bzw. Waldwanderungen zu unternehmen, die es um den See herum reichlich gibt. Zur Zeiten des Dschinghis Khans nannten... Weiterlesen →

‚Der Geist der Berge‘

So wie die Kirgisen ihn nennen, zu deutsch Schneeleopard, spielt eine wichtige soziokulturelle Rolle bei den Nomadenvölkern. Dies kann man vor allem an den vergangenen Kulturen in der Geschichte sehen, z.B. haben die Menschen der Pasyryk-Kultur (5.-3. Jh. v. Chr.) und die Xiongnu (3. Jh. v. - 1. Jh. N. Chr.) Schneeleoparden-Motive in ihrer Kunst... Weiterlesen →

Neue Entdeckung: Alttürkische Ruinen

Ein gemeinsames Ausgrabungsteam der Universität Osaka und des Instituts für Geschichte und Archäologie der Mongolischen Akademie der Wissenschaften entdeckte während ihrer dreijährigen (2015-2017) gemeinsamen Ausgrabung die Ruinen eines einzigartigen Denkmals, umgeben von 14 großen Steinsäulen mit türkisch-runischen Inschriften, die auf einem Platz in der Steppe namens Dongoin Shiree in der Ostmongolei angeordnet sind. Bevor die... Weiterlesen →

Türkisch-Mongolische Dynastien in Persien

Wie persisch war Persien vor 100, 500 oder 1000 Jahren? Man glaubt es kaum, doch in den letzten 1.000 Jahren gab es unzählige nicht-persische Dynastien im damaligen Persien. Hier zeigen wir euch, welche (alten) Steppenbewohner das bunte Persien beherrscht haben. Bevor wir loslegen, sollten wir kurz definieren, was wir als türkisch oder mongolische Dynastien verstehen.... Weiterlesen →

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑